Qytera sponsert Deutschlandstipendium an der Technischen Universität Darmstadt

Deutschlandstipendium - TU Darmstadt

Fachkräftemangel in der IT / Test-Experten? Nicht mit uns! Qytera übernimmt gesellschaftliche Verantwortung und unterstützt die Experten von morgen.

Qytera fördert das Deutschlandstipendium

Qytera ist ein guter Arbeitergeber -was auch die Kununu-Bewertungen bestätigen- und will diese Position ebenso Studierenden und Absolventen ermöglichen.
"Mit der Unterstützung des Deutschlandstipendiums übernimmt Qytera Verantwortung zur Nachwuchsförderung in der Rhein-Main-Region.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass ein Studium auch ohne Geldsorgen schon schwer genug ist" erklärt Gründer und Geschäftsführer Wilson Campero.

​Was ist das Deutschlandstipendium?​

​Das Deutschlandstipendium wird seit dem Sommersemester 2011 an Studenten vergeben, die sich neben herausragenden Leistungen auch ehrenamtlich engagieren. Sie erhalten monatlich 300 Euro, die je zur Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und von privaten Förderern getragen werden. ​

​Im Jahr 2016 erhielten nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden 25 500 junge Akademiker ein solches Stipendium.​

Qytera wünscht allen Studenten viel Erfolg beim Erreichen Ihrer Träume und empfiehlt allen Experten von morgen, sich ebenfalls für ein Stipendium zu bewerben.

​Weitere Informationen für Interessenten und Förderer unter:
http://www.deutschlandstipendium.de
https://www.tu-darmstadt.de/bildungsfonds/index.de.jsp

Tags: