Ranorex Studio: GUI Software Testautomatisierung

Ranorex: GUI Software Testautomatisierung

Ranorex Studio ist ein Testautomatisierungstool für funktionelles Testing.

Hauptkomponenten dieses Testautomatisierungstool sind:

  • Capture-and-replay: Zum Erstellen eines Testfalles können die Aktionen des Benutzer aufgenommen werden, um sie dann beim Ausführen des Testfalles abzuspielen.
  • Entwicklungsumgebung: Es können auch Tests durch Programmierung erstellt bzw. ergänzt werden. Verfügbare Sprachen sind C# und VB.NET.
  • XPath (RanorexPath): Ranorex bietet eine ähnlich wie Selenium die Möglichkeit XPath-Ausdrücke zu verwenden um Steuerelemente wie Tabellen, Zellen und Inhalte zu lokalisieren.
  • Technologie-Support: Ranorex Studio unterstützt Desktop-, Web- und Mobile-Testing, die beiden letzteren auch über eine Integration mit Selenium WebDriver. Integrationen mit gängigen Source-Control-Tools (TFVS, SVN, Git) sowie Jenkins und Jira sind ebenfalls verfügbar.
  • Die Testfällen können wie in JUnit oder TestNG mit Setup- und Teardown-Methoden implementiert werden. Das macht die Testfälle dann noch Robuster.

Hier ein paar Beispiele für XPath-Ausdrücke:

//a[@href='url']
//*[contains(@id,'search')]
//*[contains(@value,'Suchen')]

Durch diese Funktionalitäten eignet sich Ranorex Studio sowohl für den Fachtester als auch für den Technical Test Analyst bzw. Entwickler.

Wir von der Qytera GmbH evaluieren kontinuierlich neue Testtools und berichten in unserem Blog.

Wenn Sie fragen haben zum effizienten Einsatz von Testautomatisierung Tools können Sie uns jeder Zeit kontaktieren.

Ranorex Studio Testautomatisierung Ressourcen:

Webseite: www.ranorex.com
Forum: http://www.ranorex.com/forum/
Ranorex User Guide (PDF): http://www.ranorex.com/Documentation/Ranorex-Tutorial.pdf

Tags: