IREB

IREB Zertifizierung (Foundation Level, Advanced Level, Expert Level): Der 2006 gegründete IREB (International Requirements Engineering Board) e.V. hat sich zum weltweit anerkannten Expertengremium für die Personenzertifizierung von Fachkräften im Requirements Engineering entwickelt und ist Initiator des Zertifikats „Certified Professional for Requirements Engineering“ (CPRE).

Neu: IREB CPRE Foundation Level Schulungen, Zertifizierungen bei Qytera

Qytera IREB CPRE Foundation Level Schulung

Egal welche Rolle man im Projekt einnimmt, ob Tester, Entwickler oder Projektleiter, jeder kennt den Frust und die Probleme, die aufkommen, wenn die festgehaltenen Anforderungen nicht dem entsprechen, was der Kunde tatsächlich braucht. Es kann sich hierbei um fehlende oder unvollständige Anforderungen handeln oder solche, die im Projektverlauf falsch verstanden und umgesetzt werden. Eine klare Basis und Richtlinien bei der Ermittlung und Erstellung von Anforderungen können einen immensen Unterschied im kompletten Projektverlauf bewirken.

Tags: 

IREB-Zertifizierung: Warum und wie Zertifizierung als Requirements Engineer?

Aufgabenbereich und Aufgaben im Requirements Engineering

Im Bereich des Requirements Engineering wird immer häufiger auch eine Zertifizierung gefordert, mit der das eigene Wissen und die eigene Erfahrung nachgewiesen werden kann. Mit einer Zertifizierung wird darüber hinaus auch ein Vorgehen nach einem weit verbreitetem Standard im Requirements Engineering hingewiesen.

Was ist Requirements Engineering (RE)?

Requirements Engineering besteht aus mehreren Teilen, die alle Tätigkeiten in Bezug auf Anforderungen betrifft:

Tags: