Podcasts

Image
Podcasts

Bleiben Sie durch unsere Konversationen mit Testexpert:innen auf dem neuesten Stand des Softwaretestings

Mit der Agile-Test.bar hat Qytera im Dezember 2021 eine Plattform für Podcasts zu agilem & kontinuierlichem Testen, Testautomatisierung und Testmanagement gestartet. Neueinsteiger:innen und Expert:innen erwarten Wilson, das Qytera-Team und Gäste aus der Branche mit interessanten Folgen, bei denen der Praxisbezug im Vordergrund stehen wird.

Thema Testen hat sich aus einem Nischenthema zu einem geschäftskritischen Thema gewandelt. Tester:innen agieren heute in einer breiten Vielfalt von Einsatzkontexten, für die jeweils spezielle Rahmenbedingungen bestimmend sind. Durch die eingeladenen Gäste aus der Branche soll die Vielfalt der Aktionsfelder von Tester:innen und Testverantwortlichen für die Community erschlossen werden.

Testthemen werden in Interviewform interessierten Zuhörer:innen nähergebracht. Die Zuhörer:innen haben die Möglichkeit, auf die Themenwahl Einfluß zu nehmen, z.B. durch eine Mail mit Themenwünschen an podcasts@qytera.de.

Sie möchten kein Podcast mehr verpassen? Dann treten Sie gerne unserer wachsenden Agile Testing / Continuous Testing Gruppe auf LinkedIn bei!

Stöbern Sie unten durch unsere Podcasts über relevante Themen für Tester:innen und Testverantwortliche

Image

37  Minuten

Wie unterscheidet sich ein Penetrationstest vom Testen auf Sicherheitslücken ?
Felix erläutert im Podcast im Dialog mit Markus wie mit Penetrationstests Einfallstore für Angriffe auf die IT-Sicherheit von Unternehmen gefunden werden können. Er erklärt, was Fuzzing ist und was es bringt, Fuzzing für Penetrationstests einzusetzen. Auf die Bestandteile eines Fuzzers geht er detailliert ein.
 

Weiterlesen
Image
Qytera_Podcast_27

71 Minuten

Handlungsmotive, Erfolgsfaktoren und die gezielte Beseitigung von Hindernissen sind für das Verbessern von Testprozessen in der Praxis wichtig, wobei das Thema in vielfältigen Formen angegangen werden kann. Mit viel Erfahrung in dieser Hinsicht erklärt Matthias Rasking im Dialog mit Markus, welche Vorgehensweisen sich in der Praxis bewährt haben. TMMi als das weltweit führende Modell für Testprozessverbesserungen gibt den Rahmen.

Weiterlesen
Image
Qytera_Podcast_26

42 Minuten

Welche Trends werden das Softwaretesting in 2024 bestimmen ? Viele werden sich diese Frage zu Beginn des neuen Jahres stellen. Die Qytera hat sich Beiträge zum Thema Softwaretest in 2023 angesehen, diese kategorisiert und analysiert. Empfehlungen des World Quality Reports 2023/24 wurden zusätzlich berücksichtigt.

Weiterlesen
Image
Podcasts

64 Minuten

Die Aufgabe, Testprozesse besser zu machen, stellt sich in vielfältigen Formen. Sie ist stark vom Kontext abhängig. Ein Referenzmodell wie TPI NEXT kann dabei Leitfaden und Blaupause sein. Ist es aber besser, die angestrebten Änderungen projekthaft anzugehen oder kontinuierlich nachzubessern ? Vom Assessment bis zur Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen gibt Florian im Dialog mit Markus konkrete Hilfestellungen. Er kann dabei auf vielfältige Erfahrungen zurückgreifen, die auch einen individuellen Ansatz beinhalten.

Weiterlesen
Image
Podcasts

49 Minuten

CI/CD und DevOps in der Automobilindustrie sind anders, als in anderen Branchen. Neben der Software sind bei den Softwaretests zudem die Mechanik und Elektronik zu berücksichtigen. Vor der Freigabe kommt der Fahrversuch und der ist automatisiert (noch) nicht möglich. Funktionale Sicherheit steht im Fokus, auch wenn IT-Sicherheit an Bedeutung gewinnt. ISO 26262, ASPICE und AUTOSAR geben den Rahmen. Matthias führt im Dialog mit Markus in diese Welt ein.

Weiterlesen
Image
Podcasts

28 Minuten

Wenn Unternehmen die Effektivität und Effizienz ihrer Testprozesse verbessern wollen, kommen sie in der Praxis ohne Referenzmodell nicht aus. Unter 58 Referenzmodellen ist TMMi zum Marktführer avanciert. Das Referenzmodell ist dabei unabhängig vom Entwicklungsprozess, ist bei einem agilen Ansatz, unter DevOps, bei Verwendung des V-Modells oder bei hypbridem Vorgehen einsetzbar.

Weiterlesen
Image
Podcasts

33 Minuten

ALM und XRay sind häufig eingesetzte Tools für das Testmanagement. Kostengründe sind ein verbreitetes Motiv, um von ALM zu XRay zu wechseln. Eine Migration von ALM zu XRay ist andererseits eine komplexe Aufgabe, die gut vorbereitet sein will. Im Podcast beleuchtet Marlon Schäfer im Dialog mit Markus die Aspekte. Alternativen werden ebenfalls vorgestellt.

Weiterlesen
Image
Podcasts

41 Minuten

Im Dialog mit Jörn Münzel spricht Markus über die verschiedenen Aspekte der Professionalisierung des Testens von Software. Software wird heute in einer großen Bandbreite von Umfeldern genutzt und muss für den jeweiligen Einsatzzweck geeignet entwickelt und getestet werden. Während das ISTQB zur Befähigung dafür ein vielfältiges Ausbildungsprogramm mit Zertifizierungsmöglichkeiten bietet, ist das Thema Testen an Hochschulen eher wenig vertreten. Neben der Bandbreite im Einsatzumfeld prägt der Wandel das Berufsbild.

Weiterlesen
Image
Podcasts

45 Minuten

Zu den wichtigsten Softskills eines Softwaretesters gehören die Kommunikationsfähigkeiten. Ob bei der Zusammenarbeit im Team, beim Dialog mit den Stakeholdern oder in kritischen Situationen ist für Softwaretester der geübte Umgang mit Kommunikationstechniken wichtig. U.a. auf die 4Math-Technik, auf gewaltfreie Kommunikation, das Harvard-Konzept und auch auf Besonderheiten in agilen Projekten geht Dirk im Dialog mit Markus ein.

Weiterlesen