Image
referenzen-qytera.jpg

Softwaretest und Testautomatisierung für Telekom Connect App

Kunde

Die Deutsche Telekom AG ist ein großes und weltweit agierendes Telekommunikationsunternehmen aus Deutschland mit rund 216.000 Mitarbeitern (2018) und einem Umsatz von 75,7 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2018).

 

Image
telekom-logo

Produkt

Die CONNECT App der Deutschen Telekom ermöglicht reibungslose und intelligente Netzübergänge, loggt sich automatisch in HotSpots und WLANs ein und bietet dabei volle Kosten- und Geschwindigkeitskontrolle durch 2 auswählbare Profile.

Unsere Aufgabe

Die Deutsche Telekom beauftragte Qytera, die notwendigen Systemtests, Integrationstests sowie die Testautomatisierung für die neue Seamless Connectivity App zu konzipieren und zu realisieren. Die Qytera-Experten waren zuständig für alle anfallenden Testaufgaben, von der Planung und dem Management der Tests über Entwurf und die Testautomatisierung von Testfällen bis zur Testdurchführung.

Die Qytera-Lösung

Die Verwaltung, das Design aller Testfälle und Testdaten sowie das gesamte Testreporting erfolgte mittels HP Quality Center (jetzt HP ALM). Die Schnittstellentests wurden auf verschiedenen Teststufen auf Basis von SoapUI automatisiert. Es war eine Herausforderung, die ermittelten Testergebnisse über einen längeren Zeitraum auswertbar und transparent zu machen. Mit SoapUI-eigenen Bordmitteln ist dies generell nicht möglich.

Um dies dennoch bewerkstelligen zu können, war ein Testmanagement Tool notwendig. HP Quality Center ist ein Standard Tool bei der Deutschen Telekom. Zwischen HP Quality Center und SoapUI gibt es allerdings keine standardisierten Schnittstellen, um Testergebnisse von SoapUI in HP Quality Center zu dokumentieren. Die Qytera-Testexpert*innen implementierten eine Lösung, mit der es möglich ist, Testergebnisse automatisch im HP Quality Center dokumentieren zu lassen.

Beim Testen von Mobile Apps spielen automatisierte Testfälle eine besondere Rolle. Nur mit ihnen kann bei wiederholten Regressionstests eine gleichbleibende Software Qualität sichergestellt werden. Die Testautomatisierung für die Deutsche Telekom wurde von Qytera mit Hilfe von Appium implementiert. Einer der größten Vorteile von Appium ist, dass man an der entsprechenden App keine Code-Änderungen vornehmen muss, bevor sie getestet werden kann (wie es z.B. bei proprietären Lösungen der Fall ist).

Ergebnis

Die umfassende Testautomatisierung hat zu einem nachhaltigen Effizienzgewinn, insbesondere bei den Regressionstests geführt. Der Einsatz von Appium als Open-Source-Lösung bietet zudem eine enorme Flexibilität bei der Integration mit weiteren Testtools und ermöglicht eine individuell skalierbare Testinfrastruktur.

Die Testautomatisierung ermöglicht das Testen mehrerer Plattformen bei gleichzeitiger Reduktion der Fehlerquote manueller Tests, was in diesem Projekt eine Zeitersparnis von 80% bei der Testausführung durch Wiederholbarkeit der Tests bedeutete. So wurden die Tester von repetitiven und langweiligen Aufgaben befreit und es kam sowohl zu einer Zeitersparnis als auch zu einer Kostenersparnis von 50%.

Die Testkonzepte vom Qytera-Testexperten-Team für das beschriebene Projekt definieren zum einen die Arbeitsweise innerhalb des Testteams, zum anderen unterstützen sie auch die Zusammenarbeit mit Software-Lieferanten und Partnern und machten so ein fließendes Ineinander der Arbeitsschritte möglich.

Verwendete Technologien

  • HP ALM
  • SoapUI
  • Appium
  • Selenium
  • Java
  • TestNG & Reporting
  • Groovy
  • REST
  • OAUTH
  • OpenID

 

Kundenfeedback

Sebastian Ebling - Deutsche Telekom AG
“Die Qytera GmbH hat bei uns mehrfach Projekte zur Testautomatisierung umgesetzt. An vielseitigen und anspruchsvollen Testobjekten haben sie ihre Expertise immer wieder erfolgreich unter Beweis gestellt. Der Fokus der Projekte lag bei der Automatisierung von Tests für Webapplikationen und Webservices. Wir können Qytera als kompetenten Partner weiterempfehlen.”

 

Ansprechpartner

Wilson Campero
Telefon: +49-6196400848

Kontaktformular

 

Weitere Kundenstimmen

Image
widget_recommendation_465_0.png