Image
Podcasts

Podcast #19: Kommunikation für Softwaretester mit Dirk Möller

🕒 Hördauer: 45 Minuten

Zu den wichtigsten Softskills eines Softwaretesters gehören die Kommunikationsfähigkeiten. Ob bei der Zusammenarbeit im Team, beim Dialog mit den Stakeholdern oder in kritischen Situationen ist für Softwaretester der geübte Umgang mit Kommunikationstechniken wichtig. U.a. auf die 4Math-Technik, auf gewaltfreie Kommunikation, das Harvard-Konzept und auch auf Besonderheiten in agilen Projekten geht Dirk im Dialog mit Markus ein.

Hör' Dir hier den ganzen Podcast an:

 

 

Diese Themen erwarten Dich:

[00:34] Kurzer Überblick über den Podcast

[01:48] Vorstellung Dirk Möller

[03:05] Gemeinsames Verständnis durch eindeutige Kommunikation

[04:04] Vor-und Nachteile einer formlosen Kommunikation

[05:37] Folgen einer mangelhaften Kommunikation

[06:14] Lebendiger Dialog und aktives Feedback

[07:15] Zielgruppengerechte Kommunikation

[09:20] Anerkannte Kommunikationsmodelle und Softwaretester

[10:04] Für Softwaretester wichtige Kommunikationsmodelle

[10:45] Kommunikation in den ersten Tagen im Projekt

[12:24] Stakeholdermatrix

[13:17] Vier Seiten einer Nachricht

[14:34] Beseitigung von Missverständnissen

[15:42] 4-Math Methode

[18:35] Kommunikation mit den verschiedenen Typen

[20:43] 4-Math Methode in Präsentationen

[22:30] Stimme, Mimik, Gestik und Botschaften

[23:30] Komplementäre Kommunikation

[26:18] Strategien zur Konflikteindämmung

[27:14] Vermeidung trennender Kommunikationsstile

[30:33] Harvard-Konzept

[31:51] Selbstmarketing

[33:03] Besonderheiten der Kommunikation für Softwaretester

[34:25] Steuerung eines externen Testteams

[35:14] Kommunikation mit ausländischen Kollegen

[37:57] Kommunikation für agile Tester

[39:09] Erfolgreiche Kommunikation im Team

[40:07] Vertrauenspyramide

[42:07] Seminarangebot

 

Die Kunst der zielgerichteten Kommunikation

Dirk betont die Bedeutung einer zielgerichteten Kommunikation, die sich nicht nur auf das Verständnis der eigenen Rolle beschränkt, sondern auch das Warum hinter den Zielen beleuchtet. Durch das Teilen seiner Erfahrungen zeigt er auf, wie essentiell es ist, ein gemeinsames Verständnis im Team zu schaffen und warum offene sowie transparente Kommunikation das Fundament eines jeden erfolgreichen Projekts bildet. Er plädiert dafür, Ziele klar zu kommunizieren und ein Klima zu fördern, in dem sich alle Teammitglieder wertgeschätzt und involviert fühlen.

 

Von formloser zu zielgruppengerechter Kommunikation

Ein weiterer Fokus liegt auf der formlosen Kommunikation und ihren Vorzügen für den Aufbau von Beziehungen innerhalb des Teams. Jedoch weist Dirk auch auf die Notwendigkeit hin, diese informellen Gespräche durch zielgruppengerechte Kommunikationsstrategien zu ergänzen. Er teilt Einblicke in die Anpassung von Inhalten an unterschiedliche Empfängergruppen und unterstreicht die Wichtigkeit, Informationen so aufzubereiten, dass sie für jeden Stakeholder verständlich und nutzbar sind.

 

Der Einsatz bewährter Kommunikationsmodelle

Die Diskussion führt uns weiter zu bewährten Kommunikationsmodellen wie der 4MAT-Methode und den vier Seiten einer Nachricht. Dirk erklärt deren Anwendungsmöglichkeiten speziell im Kontext des Softwaretestens und illustriert, wie diese Modelle dabei helfen können, Missverständnisse zu vermeiden und eine klare, zielgerichtete Kommunikation innerhalb des Teams und gegenüber Stakeholdern zu etablieren.

 

Praktische Tipps für effektives Feedback und Konfliktmanagement

Dirk teilt praktische Tipps für den Umgang mit Feedback und Konfliktmanagement. Er betont die Bedeutung von aktivem Feedback als wichtige Komponente im Softwaretestprozess und gibt Ratschläge zur Konfliktlösung mithilfe der gewaltfreien Kommunikation sowie des Harvard-Konzepts. Durch anschauliche Beispiele aus seiner Berufspraxis bietet er wertvolle Einblicke in den konstruktiven Umgang mit Herausforderungen in der Teamkommunikation.

 

Schulungsangebote zur Vertiefung des Wissens

Abschließend stellt Dirk seine Schulungsangebote vor, die darauf abzielen, Software-Testern fundiertes Wissen und praktische Fähigkeiten im Bereich der professionellen Kommunikation zu vermitteln. Die Kurse sind praxisorientiert gestaltet und bieten Teilnehmenden die Möglichkeit, direkt anwendbare Fähigkeiten zu erwerben, um ihre Projekte erfolgreich voranzutreiben.

Für weitere Einblicke in die essenzielle Rolle der Kommunikation im Softwaretesting laden wir Sie ein, in diese spannende Podcast-Episode reinzuhören.

Veröffentlicht am 08.Juni 2023

Aktualisiert am 15.Juli 2024

Markus Thaler

Senior Testmanager, Testarchitekt

Markus Thaler war 22 Jahre in der Commerzbank tätig, wo er sich mehr als 10Jahre um Teststandards, Testwerkzeuge und Testautomatisierung in einer zentralen Funktiongekümmert hat, bevor er nach einer Zwischenstation im Testinfrastrukturmanagement achtJahre als Testmanager in der Risikofunktion der Commerzbank gewirkt hat. Vor derCommerzbank konnte er Testerfahrungen bei Lufthansa, Siemens, Nestle und der DZ-Bankgewinnen. Aktuell ist er als Senior Testmanager und Testarchitekt bei Qytera tätig.

Finden Sie weitere interessante Artikel zum Thema: