Qytera ist Sponsor des 11. DevOps-Camp 2019

Logo DevOps-Camp

Für Qytera war es schon immer sehr wichtig, eigenes Wissen weiterzugeben - siehe auch die Meetup-Gruppen, die gegründet und maßgeblich unterstützt wurden - und auch Teil bzw. Treiber von Fortschritt und Innovation zu sein. 

Bereits 2018 wurde das DevOps Camp Compact von Qytera unterstützt, und auch dieses Jahr ist Qytera wieder dabei.

Darüber, was DevOps ist und wie es ausgestaltet werden kann, haben wir bereits einige Artikel geschrieben. 

Wichtig ist: DevOps benötigt unbedingt eine ausgefeilte Testautomatisierung und wegen der Spezialisierung in diesem Bereich spielt das Thema für Qytera eine wichtige Rolle.

Ein BarCamp ist eine "Unkonferenz", bei dem die Teilnehmenden entscheiden, welche Sessions (Vorträge, Workshops, Diskussionen etc.) stattfinden sollen. 

Hier gibt es weitere Informationen und Tickets zum DevOps-Camp.

Selbstverständlich werden wir das BarCamp auch besuchen und eventuell eine Session halten - treffen wir uns dort?

Übrigens: Qytera bietet ein zweitägiges Seminar zu DevOps an, in dem vor allem die Aspekte zur Testautomatisierung beleuchtet werden: DevOps-Schulung

25. Februar 2019

Über den Autor

Bild des Benutzers Mario Hanneken
Senior Testmanager, Trainer
Mario Hanneken hat sich nach 12 Jahren Entwicklungserfahrung auf die Bereiche Projekt- und Application Management fokussiert. Anschließend spezialisierte er sich auf das Testumfeld, wo er als Senior Consultant in der Rolle Technical Testmanager für die Qytera Gmbh tätig ist. Darüber hinaus ist er ISTQB-Advanced Level zertifiziert und zertifizierter Trainer.

Finden Sie weitere interessante Artikel zum Thema: